Tipp des Monats 10/2019

Smart Home-Fragebogen neu als PDF-Formular

Von unseren „Smart Home-Fragebogen“-Anwendern sind wir angesprochen worden, ob es nicht auch eine digitale Version gibt, die die Kunden direkt am PC ausfüllen können. Diesem Wunsch sind wir gerne nachgekommen und freuen uns, Ihnen jetzt den Fragebogen als PDF-Formular zur Verfügung stellen zu können!

Sie können den Fragebogen Ihren Kunden per E-Mail schicken, diese können ihn nun direkt am PC ausfüllen und Ihnen online wieder zurück schicken. Dieses erspart allen Beteiligten viel Papier, Zeit und Kosten!

Weitere Informationen zum Fragebogen und den Link zum neuen e-Formular gibt es hier:

Zum Smart Home-Fragebogen weiterleiten

Webinar

2. Live-Webinar „Smart Building & E-Mobility“ war wieder ein großer Erfolg!

Am Freitag, 18. Oktober 2019 fand ab 10 Uhr unser 2. kostenloses Webinar zum Thema „Smart Building & E-Mobility“ statt. Am Webinar haben im Schnitt von 78 Teilnehmern teilgenommen. Herr Prof. Dr. Michael Krödel gab einen ersten Einblick in die Thematik und führte die Teilnehmer durch die Präsentation. Am Anschluss des Webinars gab es noch eine rege Chatrunde mit dem Dozenten.

Wir danken allen Beteiligten für das positive Feedback! 🙂

Inhaltsübersicht PDF

Möchten Sie mehr und tiefer gehende Informationen zu „Smart Building und E-Mobility“ erfahren? Dann können wir Ihnen unser kommendes Tagesseminar in Ludwigsburg bei Stuttgart am 27.11.2019 empfehlen! Hier werden Sie sich umfassend in die Thematik einarbeiten können und erhalten für die Praxis geeignete Hilfsmittel und Checklisten. Nähere Informationen erfahren Sie hier:

Zum Tagesseminar

„Fachforum Energie“ am 17.10.19 in Rosenheim von „Kieback&Peter“

Die Kieback&Peter GmbH & Co. KG lädt am Donnerstag, 17.10.19 zum „Fachforum Energie“ in die Hochschule Rosenheim.

Die Veranstaltung beinhaltet interessante Vorträge zu den Themen „Nachhaltige Engergieinfrastrukturen – energieeffizient, sicher und komfortagel“ und beginnt um 9 Uhr.

Auch Prof. Michael Krödel wird einen Vortrag zum Thema „Smart Building und E-Mobility“ halten.

Die Teilnahme ist kostenlos!

Flyer und Anmeldeformular (PDF)

Tipp des Monats 09/2019

Aktualisierte Anlagenschema-Konfiguratoren

Wer sich mit der Energieeffizienz von Gebäuden befasst, kommt nicht um Anlagenschemata herum. Diese repräsentieren in graphischer Form den Aufbau von Heizungs-, Lüftungs- oder Klimaanlagen. Also muss man in der Lage sein, ein Anlagenschema schnell und pragmatisch zu erstellen (z.B. nach einer Ortsbegehung oder dem Gespräch mit dem technischen Betriebspersonal).

Für diesen Fall hat das Institut für Gebäudetechnologie sogenannte „Konfiguratoren“ entwickelt, mit denen man sich ein Anlagenschema durch Blättern zusammenstellen kann. Diese wurden nun aktualisiert und stehen auf der Webseite kostenfrei zum Download (Link siehe unten) zur Verfügung. Weiterlesen

Lehrgang Logo

Lehrgang „Planer und Berater für Smart Building“ – noch freie Plätze!

Für unsere nächsten Lehrgangs-Termine „Planer und Berater für Smart Building“ in München und Leipzig gibt es noch Restplätze! Melden Sie sich jetzt noch an!

Mit unserem 4-Tages-Weiterbildungslehrgang „Planer und Berater für Smart Building“ erwerben Sie die Fähigkeit sinnvolle Anforderungen festzulegen, Projekte sachkundig zu planen und Architekten, Investoren und Bauträger fachkompetent zu beraten.

Lernziele des Lehrgangs sind:

  • Anforderungen an intelligente Gebäude (Smart Home, Smart Office) ermitteln und in Bezug auf den echten Nutzen beurteilen
  • Architekten, Investoren und Bauträger fachkompetent beraten
  • Projekte sachkundig und gesetzeskonform (hinsichtlich EnEV, GEG, EPBD) planen, dokumentieren und ausschreiben
  • Aufwand und Kosten für Installation & Inbetriebnahme beurteilen

Weitere Informationen zum Lehrgang und das Anmeldeformular sehen Sie hier:

Lehrgang „Planer und Berater für Smart Building“

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen!

Tipp des Monats 08/2019

Gebäudeautomations-Planungshilfe der AMEV

Die Anforderungen an Gebäude hinsichtlich Energieeffizienz, Sicherheit und Komfort wachsen ständig. Besonders nimmt die Anforderung zu, dass sich Gebäude flexibel auf die Nutzung einstellen sollen (u.a. durch die EPBD2018). Diese Anforderungen werden von der Gebäudeautomation erfüllt– sofern diese korrekt geplant wird.

Als empfehlenswertes Dokument gibt es eine Planungshilfe der AMEV (Arbeitskreis Maschinen- und Elektrotechnik staatlicher und kommunaler Verwaltungen), die aktualisiert und mit praktischen Anwendungshinweisen ergänzt wurde. Weiterlesen

Tipp des Monats 07/2019

Elektrosmog – Unerkannte Sünder und Schutzmaßnahmen

Zum Thema „E-Smog“ existieren extrem unterschiedliche Ansichten. Die einen tun dies als esoterischen Unsinn ab – die anderen sind ausgesprochen besorgt aber verdächtigen die falschen Verursacher.

Wer mit konkreten Messgeräten nachmisst, wird feststellen, dass das Thema nicht ignoriert werden sollte und die echten „Sünder“ oft ganz andere wie vermutet sind. Mit diesem Wissen lässt sich die tatsächlich vorhandene Gefährdung auf Organismen identifizieren und reduzieren.

Weiterlesen

Seminar Geschäftsmodell

IGT-Tagesseminar hat erfolgreich stattgefunden

Am 26. Juni fand unser Tagesseminar „Geschäftsmöglichkeiten im Bereich Smart Building“ in Ottobrunn statt.

Trotz der sommerlichen Höchsttemperaturen waren die Teilnehmer mit Begeisterung bei der Sache. Sie lernten in dem Seminar unter der Leitung von Prof. Dr. Krödel nicht nur welche Geschäftsmöglichkeiten es im Bereich Smart Building gibt, sondern erfuhren auch unter anderem die aktuellen gesetzlichen Anforderungen. Am Ende waren die Teilnehmer sogar in der Lage ein Lastenheft zu erstellen!

Das Seminar bekam von den Teilnehmern die herausragende Durchschnittsnote von: 1,29! Vielen Dank dafür! 🙂

Besonders gut gefallen haben ihnen die interaktive Lernatmosphäre und der Bezug zu den vielen Praxisbeispielen.

***NEU***NEU***NEU***NEU***

Unser neues Tagesseminar mit dem Titel „Smart Building und E-Mobility“ findet am Mittwoch, 27.11.2019 in Ludwigsburg bei Stuttgart statt!

Wir haben dieses an die neuesten Marktentwicklungen angepasst und die aktuellen Themen „Elektromobilität“, „Energieeffizienz durch Automation“, „energierechtliche Anforderungen“ (EnEV/EPBD/GEG) und „IoT“ stärker mit aufgenommen. Haben auch Sie Interesse?

Weitere Informationen zu den Inhalten und das Anmeldeformular erhalten Sie hier:

Zum Seminar „Smart Building und E-Mobility“

 

Webinar

Webinar „Smart Building und E-Mobility“ am 27.06.19 war ein großer Erfolg!

Am 27.06.19 fand unser erstes 30-minütiges Webinar zum Thema: „Smart Building und E-Mobility“ (Energieeffizienz durch Automation, EnEV/EPBD/GEG, IoT) statt.

Es haben sich im Vorfeld über 140 Teilnehmer angemeldet! Nach der Bestätigung erhielten sie von uns einen Zugang zum Web-Konferenz-System.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem kostenlosen Angebot Ihr aktuelles Interesse getroffen haben!

 Weitere Informationen zum Inhalt (PDF)

Aufgrund des großen Erfolges werden wir das Webinar bald wieder anbieten. Sobald die neuen Termine feststehen, informieren wir Sie über den „Tipp des Monats“! Sollten Sie diesen noch nicht erhalten, können Sie sich gerne registrieren lassen:

Tipp des Monats abonnieren

Tipp des Monats 06/2019

Fördermöglichkeiten im Bereich Smart Building

Seit Jahrzehnten fördert die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) Modernisierungen und Sanierungen im Gebäudebereich. Dies schließt inzwischen auch die Umsetzung von Smart-Home-Anforderungen mit ein – sofern diese zielgerichtet im Sinne von Energieeffizienz, Einbruchschutz oder altersgerechten Umbau eingesetzt werden.

Weitere Informationen dazu lesen Sie auf unserer neuen Unterseite zu den Fördermöglichkeiten im Bereich Smart Building:

Zur Seite „Fördermöglichkeiten im Bereich Smart Building“